Mittwoch, 24. September 2014

100 Einträge - Warum Post Collapse?


Seitdem Post Collapse im März dieses Jahres online gegangen ist wurden 100 Beiträge veröffentlicht. Warum wird Post Collapse gemacht?

Mittwoch, 17. September 2014

Demografie und Überalterung


In Deutschland hat vor ungefähr 40 Jahren ein langsamer Geburtenrückgang begonnen und heute liegt die Durchschnittliche Geburtenrate bei 1.38 Kind(ern) pro Frau. Gleichzeitig ziehen mehr Menschen aus dem Ausland zu uns. Was bedeutet das für die demografische Entwicklung?


Montag, 15. September 2014

Insurgency: Der Unterstützerkreis


Sobald eine Insurgentenbewegung genug Unterstützer rekrutiert hat und sich stark genug fühlt ruft sie ihren eigenen Protostaat aus. Welche Infrastruktur benötigt sie dafür und wie wird diese aussehen?


Sonntag, 14. September 2014

Die Auswirkung von Konflikten auf den Surplus Markt


Als Surplus bezeichnet man ausgemusterte Armeeware die in den kommerziellen Verkauf gelangt ist. Dinge wie Helme, Schutzwesten und Stiefel werden routinemäßig ausgemustert und von Großhändlern aufgekauft, welche damit wieder kleinere Händler beliefern.


Donnerstag, 11. September 2014

Post 9/11 - Wer hat Angst vor Terroristen?


Nachdem die Anschläge von 9/11 nun 13 Jahre lang zurück liegen wird vorallem eines langsam klar: dass die Generation die jetzt heranwächst keine Vorstellungen mehr von einer Welt vor 9/11 hat.


Kostenlose Bildung führt zum gesellschaftlichen Kollaps

Manche Menschen verstehen nicht was an kostenloser Bildung so schlimm sein soll, das dies zu einem gesellschaftlichen Kollaps führen könnte. Aber das Thema birgt viel Potential für einen Konflikt innerhalb unserer Gesellschaft.


Psychologie des Überlebens: Die Bitch-Mentalität

Der Survivalist entscheidet sich in seiner mentalen Verfassung grundlegend von vielen anderen Menschen, denn er will für sich Selbstständig sein und die Verantwortung für sich selbst übernehmen. Er ist damit nicht nur Anpassungsfähig, er ist Individuum.


Wirtschaftliche Freiheit ist wichtiger als politische Freiheit


Die wirtschaftliche Freiheit ist wichtiger als politische Freiheit. Erst sobald wirtschaftliche Freiheit eingeschränkt wird geht es mit Nationen wirklich bergab.


Montag, 8. September 2014

Survival Medizin: Dentalmedizin


Was tun in einer Post Collapse Situation wenn man von Zahnschmerzen heimgesucht wird und es keinen Zahnarzt gibt?


Sonntag, 7. September 2014

Vae Victis

Wie mit den Besiegten und Unterworfenen verfahren wird und warum man besser keiner davon sein sollte

Kapitulieren

Warum Armeen kapitulieren und warum dies die bessere Entscheidung für sie sein kann
 

Psychologie: Neid



Und Isaak säte in dem Lande und erntete desselben Jahres hundertfältig; denn der Herr segnete ihn.
Und er ward ein großer Mann und nahm immer mehr zu, bis er sehr groß ward, dass er viel Gut hatte an kleinem und großem Vieh und ein großes Gesinde. Darum beneideten ihn die Philister und verschütteten alle Brunnen, die seines Vaters Diener gegraben hatten zur Zeit Abrahams, seines Vaters, und füllten sie mit Erde; dass auch Abimelech zu ihm sprach: Ziehe von uns, denn du bist uns zu mächtig geworden.

Genesis - Kapitel 26 - Vers 12 bis 16

Samstag, 6. September 2014

Counter Insurgency und Konterrevolution

 

Der kommunistische Block hat in der ganzen Welt Terrorgruppen aufgebaut um diese als Befreiungsbewegungen und Stellvertreterarmeen gegen die Gegner des Kommunismus zu benutzen. Auch in Westeuropa war und ist diese Gefahr real.
Was tun, wenn vom Ausland geförderte Aufstandsbewegungen das Land terrorisieren?

Donnerstag, 4. September 2014

Der totale Widerstand

Ein berüchtigtes Buch und was ich davon halte


Das Buch Der totale Widerstand - Kleinkriegsanleitung für Jedermann von dem Schweizer Major Hans von Dach ist im Internet mittlerweile ziemlich berüchtigt. Doch was gibt es tatsächlich her für eine Post Collapse Situation in der serious Survivalism gefragt ist?


Mittwoch, 3. September 2014

Über Hosen

Welche Hosen passen für mich in welcher Auftragslage?

Für den Anfänger sind Hosen einfach Hosen. Aber alle Hosen in einem Kontext mit einem Zweck entwickelt worden. Welche Kriterien sind für den Survivalisten in welcher Situation entscheidend?



Dienstag, 2. September 2014

Tribe

Stammeskultur und Clanstruktur
Familienstrukturen sind das einzige was für das Individuum eine gewisse Beständigkeit und Sicherheit bietet. Staatliche Strukturen haben die Familienstrukturen im Westen aufgeweicht und beseitigt.